Sonntag 2. Oktober CARS & COFFEE und SHOWROOM EXTRA GEÖFFNET (12:00-16:00)


Ron Donders

Mein Name ist Ron Donders, Werkstattleiter bei E&R Classics. Ich bin erster Mechaniker und Technikermeister und beschäftige mich seit meinem 16. Lebensjahr mit Oldtimern. Das Basteln mit Oldtimern war schon immer ein Hobby für mich und später habe ich es zu meinem Beruf gemacht und mich auf italienische Oldtimer wie Fiat, Alfa Romeo und Lancia konzentriert.  2008 bat mich Ernest, mit ihm E&R Classics zu gründen und seitdem bin ich für den Workshop verantwortlich.

Mit 17 habe ich mein erstes Auto gekauft. Es war ein Mazda 626, den ich selbst komplett überholt habe. Als ich alt genug war, um einen Führerschein zu machen, war dieses Auto völlig in Ordnung und ich konnte auf die Straße gehen. Ich liebte das und war sehr stolz auf meine Arbeit. Der erste Oldtimer, den ich fuhr, war ein Alfa Romeo Giulia 1300 TI, mit dem ich oft am Wochenende unterwegs war und damit einkaufen machte.

Mein Traumauto ist ein Mercedes-Benz 190 SL in Silbermetallic mit blauer Lederausstattung.

Angenommen, Sie müssten jemanden mitnehmen. Wer soll das sein und warum?
Ich möchte Max Verstappen mitnehmen. Leute, die mich kennen, wissen dass ich seit Jahren ein großer Fan der Formel 1 bin und dass Max Weltmeister geworden ist, war natürlich fantastisch. Vielleicht kann ich ihm ein paar Tipps geben, wenn ich ihn mitnehme…

Was ist dein bestes Auto-bezogenes Gedächtnis?
Ich habe viele lustige Erinnerungen an das Auto. Ein paar, die bei mir geblieben sind, sind verschiedene Restaurationen, die ich selbstständig durchgeführt habe. Vom Porsche 356 bis zum Austin Healey. Sie sind alle in Einzelteilen angekommen und werden restauriert. Auf diese Oldtimer Restaurationen bin ich bis heute sehr stolz.

Außerdem liebe ich den Kontakt zu unseren Kunden. Man trifft so viele nette Leute, die alle die gleiche Leidenschaft für Autos teilen. Jeder hat seine eigenen Geschichten und das macht mir die Oldtimer-Welt so viel Spaß.

Was macht Ihnen so viel Spaß an einem Arbeitstag bei E&R Classics?
Die Vielfalt in meiner Arbeit macht mir einen Arbeitstag so viel Spaß. Im einen Moment helfe ich Kunden, die eine technische Frage haben, im nächsten tüftle ich in der Werkstatt und leite unsere Mechaniker und später schmiede ich gemeinsam mit Ernest Pläne für die Zukunft. Kein Tag ist wie der andere und das macht mir die Arbeit bei E&R Classics so viel Spaß.