Sonntag 4. Dezember SHOWROOM GESCHLOSSEN
Auf Lager Verkaufen Sie Ihr Auto

Jaguar E-Type Cabriolet

Der Jaguar E-Type wurde ursprünglich als heckgetriebener Grand Tourer in Form eines 2-sitzigen Coupés und als 2-sitziges Cabrio konzipiert und der Öffentlichkeit präsentiert. Eine "2 +2" 4-Sitzer-Version des Coupés mit verlängertem Radstand wurde einige Jahre später herausgebracht. Spätere Modelle des Jaguar E-Type hießen offiziell „Series 2“ und „Series 3“, die älteren Versionen hießen fortan „Series 1“ und „Series 1.5“.

März 1961 wurde die Serie 1 eingeführt, zunächst nur für den Export. Die Markteinführung im Inland erfolgte 4 Monate später, im Juli 1961. Diese Autos verwendeten den 3,8-Liter-6-Zylinder-Jaguar-XK6-Motor mit dreifachem SU-Vergaser aus dem XK150S. Zuvor gebaute Autos hatten externe Motorhaubenverriegelungen, für deren Öffnen ein Werkzeug erforderlich war, und einen flachen Boden. Diese Autos sind selten und wertvoller. Im Oktober 1964 wurde der 3,8-Liter-Motor auf 4,2 Liter erhöht.

Zu den Merkmalen der Fahrzeuge der Serie 2 gehören offene Scheinwerfer ohne Glashauben, eine umlaufende hintere Stoßstange, neue Blinker und Rücklichter unter den Stoßstangen, bessere Kühlung und verbesserte Bremsen. Das Fahrrad ist leicht an dem Wechsel von glatt polierten Kameraabdeckungen zu einem industrielleren "gerippten" Look zu erkennen. Auch der Innenraum und das Armaturenbrett wurden neu gestaltet; Wippschalter, die den US-Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften entsprachen, wurden gegen Wippschalter ausgetauscht. Klimaanlage und Servolenkung waren als Werksoptionen erhältlich. Ein neuer 5,3-Liter-12-Zylinder-Jaguar-V12-Motor mit serienmäßiger Servolenkung und verbesserten Bremsen wurde eingeführt. Der FHC-Karosseriestil mit kurzem Radstand wurde eingestellt und der V12 war nur als Cabrio und 2 + 2-Coupé erhältlich. Das Cabrio verwendete die 2 + 2-Bodenplatte mit längerem Radstand. Die Serie 3 ist leicht an dem großen Kühlergrill und den Radläufen mit Kreuzlamellen sowie einer Plakette am Heck zu erkennen, die darauf hinweist, dass es sich um einen V12 handelt. Autos für den US-Markt waren mit großen Gummistoßstangen ausgestattet, um die Aufprallvorschriften von 8 km / h zu erfüllen, aber die der europäischen Modelle waren erheblich kleiner. USA-Modelle haben auch seitliche Blinkerwiederholungen an den vorderen Kotflügeln. Es wurden auch eine sehr begrenzte Anzahl von 6-Zylinder-E-Typen der Serie 3 gebaut.

Jaguar E-Type Cabrio Oldtimer kaufen

Einen Jaguar zu finden, der zu Ihnen passt, hat oberste Priorität. Die Suche nach Ihrem Traumauto beginnt oft online. ERClassics hat alles getan, um Ihnen einen Eindruck von den Autos zu vermitteln, daher ist jedes Auto auf unserer eigenen Seite mit einem Fotobericht, 360-Grad-Bildern, einem Video und Hintergrundinformationen zum Auto zu finden. Möchten Sie das Auto lieber physisch besichtigen? Dann können Sie unseren Showroom in Waalwijk, Niederlande, besuchen. Informieren Sie sich auf unserer Website über die Öffnungszeiten.

Der Jaguar E-Type cabrio kaufen

Hochwertige Jaguar E-Type Cabrio Oldtimer bei E&R Classics

Alle von uns angebotenen Oldtimern, darunter auch der Jaguar E-Type, werden gegen eine Liste mit 125 Punkten geprüft. Diese Bewertung wird von einem unserer eigenen Techniker durchgeführt. Die Auslieferung von Oldtimern in einwandfreiem Zustand ist ERClassics ein großes Anliegen. Die von uns angebotenen Oldtimer sind daher von hoher Qualität. Wenn Sie weitere Informationen zur Wartung eines Oldtimers wünschen oder sich fragen, was Mechaniker in Oldtimerwerkstätten machen, klicken Sie hier.

Geben Sie Ihren Jaguar E-Type Cabrio Oldtimer in Zahlung oder verkaufen Sie ihn

Bei ER Classics können Sie natürlich ein Jaguar E-Type Cabrio kaufen, aber wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihren aktuellen Oldtimer zu verkaufen oder einzutauschen. Wenn Sie weitere Informationen zum Verkauf oder Handel mit Ihrem Oldtimer wünschen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Oldtimer-Experten. Natürlich können Sie auch unseren Showroom besuchen, um die Möglichkeiten zu besprechen.

Jaguar E-Type cabrio verkaufen oder eintauschen?

Wartung an einem Oldtimer

Natürlich braucht jedes Auto Wartung, und es kann schon mal vorkommen, dass etwas repariert werden muss. Bei einem Oldtimer ist das nicht anders. Weil Sie Ihren Oldtimer gerne in Top-Zustand halten möchten, ist eine gute Werkstatt wichtig. Jede Garage kann Sie mit Wartung versorgen, aber manchmal brauchen Sie nur das gewisse Extra an Spezialisierung, dann können Sie Ihren Oldtimer zu einer Oldtimer-Werkstatt bringen, wo sie sich auf eine Marke oder einen Typ von Oldtimern konzentrieren. Die Mechaniker arbeiten oft mit denselben Oldtimern und haben sich daher auf die Wartung oder Reparatur dieser speziellen Oldtimer spezialisiert.

ER Classics hat das passende Jaguar E-Type Cabriolet für Sie!

Klicken Sie hier für unseren Lagerbestand

Welche Vorteile hat der Kauf eines Jaguar E-Type Cabrio-Oldtimer bei ER Classics?

- Große Auswahl an Jaguar-Oldtimern zum Verkauf
- Alle Oldtimer wurden von unserer eigenen Werkstatt auf Herz und Nieren geprüft
¬-Eigene Werkstatt mit 20 Mechanikern
- Registrierung und Inspektionen
- Weltweiter Transport bis zur Haustür
- Hohe Qualität und Service
- Eintauschoptionen

Europas Nr. 1 Online-Oldtimer-Händler

Wenn Sie auf der Suche nach einem wunderschönen neuen Jaguar E-Type Cabrio sind, wird Ihnen einer unserer eigenen Oldtimer-Experten helfen. ERclassics ist seit 2008 auf den An- und Verkauf von Oldtimern spezialisiert und darf sich zu Recht Europas Online-Oldtimer-Händler Nr. 1 nennen.