E&R Classics
Kleiweg 1 5145NA Waalwijk, The Netherlands
+31 416 751 393

NL EN US DE FR
Sonntag 3. September SHOWROOM EXTRA GEÖFFNET von 12:00 bis 16:00 - Juli und August normal GEÖFFNET

1956 Austin-Healey 100-6

Im Jahr 1956 wurde der 100-4 durch die 100-6 ersetzt. Die 1956 Austin-Healey hatte einen längeren Radstand, mehr Platz in der Kabine und 2+2 Sitzplätze. Auch wurde geringfügige Änderungen an den vorderen Stoßstange durchgeführt. Die 100-6 hatte auch eine neue Windschutzscheibe der in einer festen Position platziert wurde. Um Kosten zu sparen und die Austin-Healey in der billigeren Klasse zu halten, hatte diese Modelle Scheibenräder und kein Overdrive. Speichenräder und Overdrive waren als Option verfügbar. Die 1956 Austin-Healey 100-6 hatte mit sein 2,6 Liter Motor mit 103 PS 13% mehr Motorleistung als die 100-4. Obwohl es auf dem Papier gut aus sah, wog die 100-6 fast 300 Pfund schwerer, und war sogar langsamer als die 100-4. Dies wurde in 1957 korrigiert, wenn der Motor einen neuen Kopf bekam und dies erhöhte die Kompression, wodurch den Motor 117 PS liefern würde.

Möchten Sie einen klassischen Austin-Healey kaufen?

Zwischen 1956 und 1957 wurde ungefähr 7.053 Stücke der frühen Austin-Healey 100-6 Modelle produziert, und diese werden als die BN4 Modelle betrachtet. Wenn Sie erwägen ein 1956 Austin-Healey 100-6 zu kaufen, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse. ER Classics ist ein Oldtimer Spezialist und ist in Waalwijk in die Niederlande errichtet. Das Team von ER Classics kann Ihnen nicht nur helfen bei der Suche nach dem durch Ihnen gewünschten Austin-Healey 100-6, aber sie bieten Ihnen auch Tipps für das kaufen von einen 100-6. Erstens, obwohl der 1956 100-6 viele negative Publizität erhielt, sind die Defekte heute einfach zu beheben. Einige neue Besitzer haben der Vorzug die originale Kopf zu behalten, weil es ein Originalteil ist und dass es kein Einfluss hat auf der Schönheit des Austin-Healey 100-6. Auf der anderen Seite, einige haben der Vorzug um zu upgraden nach der neue Kopf der in 1957 eingeführt wurde. Wenn Sie erwägen einen 1956 100-6 zu kaufen, dann ist es wichtig der Besitzer zu fragen ob diese upgrade ausgeführt ist. Der 1956 Austin-Healey 100-6 hatte einige wichtige Beiträge geliefert zum Healeys im Laufe der Jahre. Es ist nicht nur das Auto der den Austin-Healey 100-4 ersetzte, aber diese Auto hat auch den Weg für den späteren 3000 Modelle freigemacht.

Austin-Healey Oldtimer zu kauf