NL EN US DE FR PL CZ ES PT IT SE HU GR RO SK JP CN AE IL

E&R Classics
Kleiweg 1 5145NA Waalwijk, The Netherlands
+31 416 751 393

Sonntag 6. Dezember EXTRA GEÖFFNET von 12:00 bis 16:00
Auf Lager Verkaufen Sie Ihr Auto

Aston Martin V8

Der Aston Martin V8 ist ein von Aston Martin im Vereinigten Königreich zwischen 1969 und 1989 hergestelltes Auto. Wie alle traditionellen Aston Martin-Fahrzeuge wurde es komplett in Handarbeit hergestellt. Die Kunden von Aston Martin fragen seit Jahren nach einem Auto mit acht Zylindern, deshalb hat Aston Martin ein größeres Auto entworfen. Der Motor war noch nicht fertig, und 1967 kam der DBS mit dem V6-Vantage-Motor des DB6 heraus. Zwei Jahre später war der V8 fertig und der DBS V8 kam heraus. Mit der Beendigung des V6-Vantage 1973 wurde der DBS V8, einfach Aston Martin V8 genannt, für fast 20 Jahre das Mainstream-Auto des Unternehmens.

Aston Martin Oldtimer zu kauf

Der Aston Martin V8 Vantage wird seit seiner Einführung im Jahr 1977 für seine Höchstgeschwindigkeit von 270 km / h gelobt. Der Motor wurde mit dem Lagonda geteilt, aber bessere Nockenwellen, höheres Verdichtungsverhältnis, größere Einlassventile und größere Vergaser an neuen Krümmern verwendet. Die Leistung war mit einer Beschleunigung von 0-97 km / h in 5,3 Sekunden erstaunlich, was eine Zehntelsekunde schneller war als beim Ferrari Daytona. Die erste Serie wurde mit vier 48IDF2 / 100 Weber-Vergasern, einer geblendeten Motorhaube und einem separaten Heckspoiler ausgestattet. Die Oscar-India-Version wurde im Herbst 1978 eingeführt. Ein schwarzes, mit Leder bezogenes Armaturenbrett ersetzte das bisherige Armaturenbrett aus Walnussholz. Das hölzerne Armaturenbrett kam in den achtziger Jahren in den Vantage zurück und gab ein luxuriöses Aussehen. Die Oscar-India-Version erhielt ebenfalls eine leichte Kapazitätssteigerung. Diese Linie wurde bis 1989 produziert. Der Name Vantage wurde bereits für eine Reihe von Aston Martin Autos verwendet, aber dies war ein separates Modell. Obwohl sie auf dem Aston Martin V8 basieren, haben die vielen Detailänderungen ein einzigartiges Fahrerlebnis geschaffen. Eines der auffälligsten Merkmale war die abgeflachte Motorhaube. Obwohl die Vantage-Modelle nicht in den USA importiert wurden, sind sie in den meisten Staaten für die Aufnahme in die Regeln des DOT zugelassen. Zwischen 1986 und 1989 wurde eine Vantage Volante Cabrio-Version produziert. Sechs mechanisch vergleichbare Autos wurden zuvor für eine Sonderbestellung gebaut, waren aber bis dahin nicht regelmäßig verfügbar. Die Serienversion hatte einen noch tieferen Frontspoiler als der Vantage, noch größere Radhäuser und verlängerte Seitenschweller. 1987 erhielt Prinz Charles von Wales einen Vantage Volante, jedoch auf seine Bitte hin ohne die breiteren Radkästen, den Frontspoiler und die Seitenschweller des Serienwagens. Dieses Auto wurde als "Prince of Wales Spec" bekannt, von dem 26 andere Autos gebaut wurden. Diese werden heute allgemein als die begehrtesten aller V8-Modelle aus den 70er und 80er Jahren angesehen.

Kaufen Sie eine Aston Martin V8?

Aston Martin V8

ER Classics, Oldtimer Spezialist aus Holland auch fur Aston Martin!

Hier finden Sie unser Angebot

Der Aston Martin V8 Zagato war ein großer Tourer aus den 80ern. Zwischen 1986 und 1990 wurden nur 52 Coupés und 37 Cabriolets gebaut. Das Coupé wurde erstmals 1986 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt, später folgte das Cabrio. Der V8 Zagato basierte auf dem Aston Martin V8, jedoch mit einer Karosserie des berühmten Zagato. Das Design war eine eckige, moderne Interpretation des Aston Martin DB4 GT Zagato aus den 1960er Jahren. Der Zagato wurde von einem 430 PS starken V8-Motor mit Weber-Doppelvergaser-Vergasern angetrieben, die für eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km / h sorgen. Es war ein Luxusauto mit einem neuen Preis von 156.600 USD. Das spätere Convertible wurde für 171.000 USD verkauft. 1998 kaufte der Komiker Rowan Atkinson das erste produzierte Rechtslenkerauto mit der Fahrgestellnummer 20013 und ließ es in die C2-Spezifikation der Aston Martin Owners Club Rennserie umbauen. Die Umrechnung wurde von Aston Martin Works Service durchgeführt und die gesamten Umstellungskosten betrugen ca. 220.000 GBP.

Was sind die Vorteile der Kauf eines Aston Martin V8 Oldtimer bei ER Classics?
- Eine große Auswahl an klassischen Autos im eigenen Oldtimer Markt
- Alle Fahrzeuge sind Sorgfalt vollständig geprüft durch die Mechaniker in unserer eigenen Werkstatt
- TUV, H-Kennzeichen, Pflegung Schweiß-und Innenraum Verfahrens für Ihre Aston Martin V8 Auto
- Unsere Spezialisierte Oldtimer Mechaniker machen alle gewunschte Arbeiten an Ihrem Auto
- Wir kümmern uns um Reparaturen, Wartung sowie kundenspezifische Bedürfnisse
- Komplette Restaurierung des Aston Martin V8 Auto
- Wir können Ihren Oldtimer liefern in jedem europäischen Land