NL EN US DE FR PL CZ ES PT IT SE HU GR RO SK JP CN AE IL

E&R Classics
Kleiweg 1 5145NA Waalwijk, The Netherlands
+31 416 751 393

Sonntag 6. Dezember EXTRA GEÖFFNET von 12:00 bis 16:00
Auf Lager Verkaufen Sie Ihr Auto

Alfa Romeo Spider

Die erste Generation des Alfa Romeo Spider wurde von 1966 bis 1993 hergestellt. 1966 wurde der erste Spider eingeführt. Ein Einschreibewettbewerb wurde organisiert, um einen Namen für das Auto zu finden. Tausende von Stimmzetteln gingen ein. Schließlich kam ein Mann aus Italien mit der Wahl durch, die den Namen „Duetto“ trug. Aufgrund von Markenproblemen konnte Alfa Romeo das Auto jedoch nicht „Duetto“ nennen. Daher wurde das Auto 1600 Spider genannt. Das Auto wurde von Pininfarina entworfen. Das Chassis des 1600 Spider basierte auf dem Chassis des Giulia 105. Der Zweisitzer hatte einen 1600 ccm Vierzylindermotor.

Alfa Romeo Oldtimer zu kauf

Im Januar 1968 wurde der 1750 Spider Veloce als Nachfolger des Spider 1600 vorgestellt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 190 km / h. Nach einer Weile wurde der Spider 1300 Junior vorgestellt. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Autos beträgt 170 km / h. Der Spider 1300 Junior fungierte als günstigerer Spider. Das Auto unterschied sich in Hubraum und Leistung und es fehlten einige Merkmale, die die teureren Autos enthielten. Das Drei-Speichen-Holzlenkrad wurde beispielsweise durch ein Zwei-Speichen-Kunststofflenkrad ersetzt. 1970 wurden wesentliche Änderungen an der Außenseite des Autos vorgenommen. Das Heck des Autos wurde überarbeitet, was zu einer Vergrößerung des Gepäckraums führte. Kleinere Änderungen wurden vorgenommen, wie beispielsweise der Kühlergrill, der sich geringfügig vom Vorgänger unterschied, und neue Türgriffe. Der Spider Veloce erhielt ein neues Triebwerk, das den Namen des 1750 Spider im 2000 Spider Veloce änderte.

Kaufen Sie eine Alfa Romeo Spider?

1983 verbesserte der Spider einige Änderungen, darunter beispielsweise schwarze Stoßstangen vorn und hinten aus Gummi und eine vordere Stoßstange mit Kühlergrill. Drei Jahre später wurde der Quadrifoglio Verde (Green Fourleaf Clover) eingeführt. Der QV wurde in drei Farben angeboten: Rot, Silber und Schwarz. Der Innenraum des Autos wurde etwas verbessert. Das Auto bekam zum Beispiel eine neue Mittelkonsole und untere Armaturenbretter. Im Laufe der Jahre haben sich geringfügige Änderungen ergeben. Im Jahr 1990 wurde die letzte Serie des Spider mit verschiedenen Funktionen wie einem elektrischen Lüfter und Rücklichtern in voller Breite auf den Markt gebracht.

Alfa Romeo Spider

ER Classics, Oldtimer Spezialist aus Holland auch fur Alfa Romeo!

Hier finden Sie unser Angebot

Was sind die Vorteile der Kauf eines Alfa Romeo Spider Oldtimer bei ER Classics?
- Eine große Auswahl an klassischen Autos im eigenen Oldtimer Markt
- Alle Fahrzeuge sind Sorgfalt vollständig geprüft durch die Mechaniker in unserer eigenen Werkstatt
- TUV, H-Kennzeichen, Pflegung Schweiß-und Innenraum Verfahrens für Ihre Alfa Romeo Spider Auto
- Unsere Spezialisierte Oldtimer Mechaniker machen alle gewunschte Arbeiten an Ihrem Auto
- Wir kümmern uns um Reparaturen, Wartung sowie kundenspezifische Bedürfnisse
- Komplette Restaurierung des Alfa Romeo Spider Auto
- Wir können Ihren Oldtimer liefern in jedem europäischen Land